Edith's Zmittagservice: Hier bekommen Sie einen Überblick über die Entstehung

So hat alles begonnen. 

  • Danke an die Matica AG, die mir den Platz zur Verfügung stellen.
  • Die Kibag AG hat den Standplatz sofort, kompetent und unkompliziert eingeebnet.

 

  • Danke an den Gemeinderat von Wagenhausen für die schnelle Bearbeitung und das erteilen der Bewilligung. 

12. April 2013

Der Wagen wird geliefert

 

- Am 6. Mai wird der Strom angeschlossen.

Jaa... das hat bestens geklappt.

Danke an das Team von Strasser Elektro AG in Eschenz. Speziell an Christoph Vetterli.

 

- Wenn alles gut geht gibt das mein Wasseranschluss.

8. Mai, endlich... Die Wasserleitung wurde verlegt.

 Nur wurde leider das Abwasserrohr vergessen :( ...

13. Mai

Es geht los, mein Retter in der Not kommt :) Danke Bruno für Deine Unterstützung.

 

16. Mai 2013

Das Abwasserrohr wird verlegt. Danke René Caspar Werkkommission Wagenhausen.

 

Und gleich von der Küwa Haustechnik AG angeschlossen. Vielen Dank.

Sobald alle Leitungen verlegt sind, können wir mit der Platzgestaltung beginnen.

20. Mai

Mein Schatz Franco macht Ferien um mir zu helfen. Vielen Dank.

Am Abend sind die Steine gesetzt und das Kies verteilt.

22. Mai

Der Boden wird verlegt

 

23. Mai

Wir holen mein "WC Hüsli"

24. Mai

Wieder mal Baumarkt :)

Ein Treppentritt und die erste Wandverkleidung sind da.

25. Mai

Wir bekommen Hilfe von Mona und Marco - vielen Dank.

- Die Wand wird verkleidet

- Blumen gepflanzt

- und wieder mal geputzt :)

27. Mai

Das Dach Wird gestützt und Sichtschutz angebracht.

30.Mai

Jupii, die Wasserleitung kann in Betrieb genommen werden. Endlich das Putzwasser nicht mehr von Zuhause mitnehmen....

...zu früh gefreut :( zuerst platzt ein Rohr, dann das zweite.

31.Mai

Ein neuer Versuch, jetzt platzt das Rohr in der Wand. Zum Glück ist Franco da und sägt eine ganze Wand raus, damit wir die Leitung finden.

1.Juni

Grosse Freude, die Reinigung ist abgeschlossen.

10.Mai

Der erste Tag... Chaos pur. Der neue Steamer verliert Wasser und die Dichtung fällt raus.

Brötchen nicht fertig gebacken, Die ersten Gäste kommen und die Vitrine ist leer.

na, das muss wohl so sein. Bis zum Schluss hatten hoffentlich alle eine warme Mahlzeit.

Danke an meine Gäste für die Geduld und das Verständnis.

11.Mai

Jaaa, heute hat alles geklappt. Wir waren zur Zeit bereit, die "Bude" voll und den Gästen hats geschmeckt.


 27.10.2013

 Der Winterschutz ist montiert. Bruno Hat wieder super Arbeit gemacht. Danke

27.10.2013

Jetzt bekommt auch noch meine Wasserleitung ein neues "Haus"

Danke Franco.

Auch David konnte motiviert werden ;) Danke